Home » Interessen und Trends » Die Immobilienpreise in der Tschechischen Republik sind auf ihrem Höhepunkt und steigen weiter

Die Immobilienpreise in der Tschechischen Republik sind auf ihrem Höhepunkt und steigen weiter

Experten beginnen, über die Preisblase zu sprechen. Die starke Nachfrage nach Wohnimmoshutterstock_543183196.jpgbilien in den großen Städten wie Prag, Brünn, Pilsen und Olomouc in diesem Jahr wird vor allem durch Rekordtief Preise auf Hypotheken motiviert. 

CNB kommt den Hypothekenmarkt zu regulieren und begrenzt den maximal möglichen LTV bei 80%. Weitere Abschwächung auf dem Hypothekenmarkt tritt bei steigenden Zinsen.

Airbnb in den großen Städten erhöht den Preis von langfristigen Mietverträgen. Experten warnen, dass ihre eigenen Gehäuse, sowie das Leben in einer Miete für niedrigere Einkommen Teile der Bevölkerung, vor allem jungen Menschen unerschwinglich werden.

Die Umfrage zeigt deutlich, dass der Bereich der Wohnimmobilien an jeden packte fast die ganze Aufmerksamkeit, mit dem Immobilienmarkt gekoppelt. Das Thema Nummer eins war ein deutliches Wachstum der Immobilienpreise und Verschärfung Bedingungen für Baufinanzierungen in Deutschland. Diese restriktiven Maßnahmen der CNB im Laufe des Jahres 2017 das wachsende Volumen der neu bereitgestellten Hypotheken zu verlangsamen.

Unter den Befragten, die meisten einig, dass die Immobilienpreise neue Höchststände erreicht haben. Sie zitieren einen langfristigen akuten Mangel an Wohnimmobilien in Prag und ist besorgt, dass Gehäuse besitzen in den großen Städten für eine bestimmte Gruppe von Menschen nicht mehr verfügbar ist, vor allem junge Menschen. Sie hatten keine finanziellen Reserven erforderlich, um die Banken zu decken erforderlich zwanzig Prozent der Höhe der Hypothek sowie die Steuer auf den Erwerb von Immobilien zur Deckung zu vier Prozent. Auf der anderen Seite, sie erwähnen, dass die Anleger bleiben Praha bleiben kostengünstig und daher sehr ansprechend und übernehmen ihre Abwanderung in andere Destinationen. Definieren Sie die Tschechische Republik als attraktives und sicheres Land mit guten makroökonomischen Indikatoren.

Moderates Wachstum der Investitionen Gewerbeimmobilienmarkt wird auch weiterhin in erster Linie durch eine stabile Lage auf dem Finanzmarkt getrieben werden, aber Experten sind sich einig, dass die Qualität Eigenschaften analysiert und, wie im Fall von Wohnimmobilien die Nachfrage das Angebot übersteigt.

Seit Januar 2018 in Kraft getreten ist, eine Änderung des Baugesetzes, die eine Reihe von Änderungen und Neuerungen gebracht. Die Änderung soll Bauherren und Baubehörden helfen, verstopfte zu entlasten. Das Ministerium für regionale Entwicklung aus der Änderung verspricht Änderungen in der Flächennutzungsplanung Dokumentation zu vereinfachen, die Frist zu verkürzen für die Anfechtung der Flächennutzungsplan, Verlängerung der Frist für die Kommunen neue Bebauungspläne für zwei Jahre zu erwerben, vereinfachte Verfahren und eine gemeinsame Verwaltung für die Planung und Bauleitung usw. Ob diese Änderungen zu den erklärten Zielen in Form von Beschleunigung und Vereinfachung der Genehmigungsverfahren führen werden, natürlich, zeigt in der Praxis auf.

Auf die Frage, ob Dienstleistungen wie Airbnb Immobilienpreise auswirken und ob sie die Mieten geregelt werden sollte, die Befragten im Allgemeinen ähnlich - hat der Service weniger Einfluss auf den Preis, sondern mehr Einfluss auf die Entvölkerung Zentren der Großstädte geprägt, vor allem Prag. Als Reaktion auf diesen Trend, nach ihnen angemessenem Grad an Regulierung in erster Linie im Zusammenhang mit Steuern, die gleichen Bedingungen für alle Arten von Wohn-Geschäft gewährleisten würde.

Quelle und Zitate: http://artn.cz/wp-content/uploads/2018/04/cz_01-pruzkum_trhu_tr2018_web.pdf

Nezávazná poptávka

Zanechte nám prosím tyto informace a my se Vám brzy ozveme.

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu*

Ich stimme dem Senden von Geschäftsnachrichten zu

Die Felder mit * markiert sind obligatorisch.

Close