Home » Investitionsmöglichkeiten » Ausland » Investitionswohnungen in Österreich

Investitionswohnungen in Österreich

Legende:

 

blau - Ski rein / Ski raus - Skipiste oder Lift zu Fuß erreichbar
green - Apartments befinden sich in der Nähe des Golfplatzes
rot - das Skigebiet mit dem Auto oder Bus erreichen

Wir erweitern ständig das Angebot an Apartments in österreichischen Skigebieten. Diese Wohnungen können im Rahmen der Transaktion und im Interesse des Kunden bereits einen Vertrag mit einem Kurzmietunternehmen geschlossen haben. Der Investor verfügt daher über regelmäßige Mieteinnahmen, die auf der Belegung der Wohnungen basieren, und er kann seine Wohnung gleichzeitig zu vorher vereinbarten Terminen für sich reservieren.

Warum in Österreich investieren?

• Österreich ist ein Land mit einem stabilen finanziellen und politischen Umfeld.
• Stabiler und solider Immobilienmarkt ohne extreme Schwankungen, aber mit konstantem Wachstum.
• Keine Massenentwicklung von Projekten, sondern eine starke Regulierung, die Angebot und Nachfrage in Einklang bringt.
• Eventuelle Hypothekenzahlungen können von den Mieteinnahmen in Österreich abgezogen werden.
• Österreich hat keine Erbschafts-, Schenkungs- oder Grundsteuer.

Nach österreichischem Recht müssen solche Wohnungen im Genehmigungsbescheid bereits einen besonderen Status haben. In einigen Fällen ist es möglich, Wohnungen nur für den Eigenbedarf zu kaufen, und in anderen Fällen haften sie für ihre gewerbliche Vermietung. Dies ist immer von einem bestimmten Projekt abhängig. Beim Kauf zum Zweck der gewerblichen Vermietung (mit der Möglichkeit des persönlichen Gebrauchs meistens 4 Wochen pro Jahr, dies hängt auch vom jeweiligen Projekt ab), wird dem Käufer die Mehrwertsteuer vom Preis der Wohnung zurückerstattet. Zu unseren Dienstleistungen gehört auch die Absicherung der Finanzierung, beispielsweise durch eine Hypothek einer tschechischen Bank, mit der Möglichkeit, Immobilien sowohl in der Tschechischen Republik als auch in Österreich erworbenen Immobilien zu garantieren. Für jeden Immobilienkauf in Österreich betragen die Nebenkosten ca. 10% des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer (3,5% Steuer, 2% Rechtsdienst, 3,5% Provision an österreichischen Einzelhändler, 1,1% Grundbuchgebühr).

In einigen Fällen berechnet Ihnen Invest & Design keine Provision, wenn wir vom Verkäufer bezahlt werden oder wir berechnen eine Standard-Maklerprovision von 3,5% des Kaufpreises + MwSt. Sie finden diese Informationen in jedem Menü. In allen Fällen umfasst der Preis unserer Dienstleistungen eine kontinuierliche Unterstützung in tschechischer Sprache während des gesamten Kaufprozesses, von der Auswahl der entsprechenden Immobilie bis zur tatsächlichen Übergabe der Immobilie, mögliche Übersetzung der Vertragsdokumente in die tschechische Sprache und Beurteilung durch einen tschechischen Anwalt, persönliche Betreuung in Österreich in tschechischer Sprache.

Nezávazná poptávka

Zanechte nám prosím tyto informace a my se Vám brzy ozveme.

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu*

Ich stimme dem Senden von Geschäftsnachrichten zu

Die Felder mit * markiert sind obligatorisch.

Close